de

Kunden über uns

 

Roger Alker ist nicht nur ein visionärer Architekt, der die Grenzen der traditionellen Projektentwicklung sprengt; er ist auch eine treibende Kraft auf dem Turnierplatz, stets an der Seite seiner Kunden. Sein Engagement endet nicht mit der Fertigstellung eines Projekts. Vielmehr begleitet er seine Klienten auch auf Turnieren und zeigt so, dass wahre Partnerschaft über den Zeichentisch hinausgeht.
Die Präsenz von Roger Alker auf Turnieren mit seinen Kunden ist ein Beweis für seine tiefe Verbundenheit mit der Reitsportgemeinschaft und seinem Verständnis, dass Architektur im Reitsport mehr als nur die physische Gestaltung von Räumen ist. Es geht um die Schaffung von Umgebungen, die sowohl die athletischen als auch die emotionalen Bedürfnisse von Reiter und Pferd erfüllen.
Dieser ganzheitliche Ansatz spiegelt sich in jedem seiner Projekte wider, von luxuriösen Reitanlagen bis hin zu funktionalen Trainingszentren. Roger Alker versteht, dass Erfolg auf dem Turnierplatz mit einer gut durchdachten und realisierten Anlage beginnt, die den Pferden Sicherheit bietet und es den Reitern ermöglicht, sich auf ihre Leistung zu konzentrieren.
Roger Alker ist mit den aktuellen Trends und Anforderungen des Reitsports vertraut.
Er kennt die Anforderungen an Pferd und Reiter im Turniersport und besucht regelmäßig nationale und internationale Prüfungen. Das stärkt auch das Vertrauensverhältnis zu seinen Kunden. Sie wissen, dass er ihre Leidenschaft teilt und sich für ihren Erfolg einsetzt, indem er Anlagen schafft, die nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern auch funktional und förderlich für Spitzenleistungen sind.
So findet Projektentwicklung auch auf dem Turnier statt.
Es ist dieser unermüdliche Einsatz, der Roger Alker nicht nur zu einem herausragenden Architekten, sondern auch zu einem geschätzten Mitglied der Reitsportgemeinschaft macht.

 


Nussbaum Metallhandel GmbH

P1000647„Wenn sich zu Kreativität, Augenmaß und Erfahrung gesellen, kommt was Exzellentes dabei raus.
Es hat Freude gemacht, mit dir als Architekt und Gesamtverantwortlichen dieses Projekt zu realisieren.”
Dipl.-Kfm. Thomas Nussbaum / Inhaber

 

 

 


Reitanlage Camelot Resort

„Roger Alker ist ein Architekt, der die individuelle Vorstellung seiner Kunden kompetent verknüpft mit dem jeweiligen Projekt und ihm gleichzeitig seinen kreativen Stempel aufdrückt. Der äußert lebenserfahrene Roger Alker versteht es, unternehmerische Notwendigkeiten und architektonische Konsequenzen einzubringen in einen Masterplan, der meinem Projekt eine zeitlose Schönheit verleiht und gleichzeitig die wirtschaftlichen Erwartungen umsetzt. Ich bin Eigentümer der Reitanlage Camelot Resort und bin stolz, das Projekt mit Roger Alter umgesetzt haben zu dürfen.“
Jochen Ohm / Geschäftsführer Camelot Resort

 

 


 

„Als Media Markt Gründer habe ich früh meine Liebe zum Bauen entdeckt. Die Liebe zu den Pferden hat mich mit Roger Alker zusammengeführt. Wir haben in Marrakech ein herrliches Reitzentrum gebaut. In München unserer Verwaltungszentrale ein neues Gesicht gegeben. Ich habe mit Roger Alker nicht nur einen genial, kreativen Architekten gefunden, sondern auch einen Menschen, der mit Herz, Geduld und Verlässlichkeit meine Visionen erfolgreich umsetzen konnte. Dafür bin ich Ihm heute noch dankbar.“
Walter Gunz / Gründer Media Markt

 

 

 

 


 

„Bei der Planung einer Reitanlage stellen sich eine Menge wichtiger Fragen, bei denen der Rat eines Fachmannes unerlässlich ist.
Für die Planung und Realisierung unserer Anlage wurde Aip Horses &Homes beauftragt und hat uns von der ersten Idee bis zur Fertigstellung kompetent begleitet. Jeder Besucher unsere Anlage ist sowohl von der Architektur als auch von der Funktionalität begeistert.“
Johann Sailer
(Parcoursbauer *S und SS)